Navigation Menü [+/-]

Der Vorstand:

Wilfried Kaets, Chorleiter
Tel.  0221 / 956 18 19
Fax: 0221 / 473 04 78
E-Mail:

 

Thomas Roß, Chorleiter
Tel. 0221 / 79 00 57 25
E-Mail:

 

Dagmar Burger-Küchler, Vorsitzende
Tel: 0221 / 530 23 06
E-Mail:

 

Sibylle Haag, Schriftführerin


Günter Kallabis, Kassenwart
E-Mail:

Kerstin Liebert, Beisitzerin
Elina Hilbrig, Beisitzerin
Barbara Volpers, Beisitzerin
Klaus Kugler, Pfarrer

 

Wilfried Kaets:

KaetsWilfried Kaets absolvierte künstlerische, wissenschaftliche und pädagogische Studien an der Robert- Schumann-Hochschule für Musik und der Heinrich-Heine- Universität in Düsseldorf.
Dem Konzertexamen im Fach Orgel folgten zahlreiche Kurse, vor allem im Bereich der Klavier- und Orgelimprovisation (O. Latry, Paris, H. Riethmüller, Berlin, P. Eben, Prag).
Er ist Preisträger des Hochschulwettbewerbs Düsseldorf für Orgelliteratur und -improvisation (Gottfried Schreuer Preis). Regelmäßig komponiert er für unterschiedliche Besetzungen und hat in der Vergangenheit insbesondere mit dem RochusChor immer wieder (z. T. umfangreiche) Kompositionen zur Uraufführung gebracht. Neben der geistlichen Musik beschäftigt er sich seit 1986 intensiv mit dem Medium Stummfilm und hat bislang rund 120 Stummfilmvertonungen geschaffen, die in vielen Kinos und Kirchen aufgeführt werden. Umfangreiche Konzerttätgkeit im In- und Ausland als Organist, Dirigent, Komponist und Filmmusiker.

Wilfried Kaets ist als Regionalkantor für das Stadtdekanat Köln tätig und arbeitet daneben als Kirchenmusiker in der Pfarrgemeinde BiOs.

 

Thomas Roß:

RoßThomas Roß studierte Kirchenmusik an der Hochschule für Musik Köln (Orgel: D. Schneider, Gesang: Ph. Langshaw, Tonsatz: J. Schild). Neben Weiterbildungen im Bereich Gospel und Jazz gilt er als Spezialist für Transkriptionen (F. Zappa, A. Piazzolla, Th. Newman, Take 6 u.a.). Außerdem ist Thomas Roß Fachmann für a cappella Ensemblegesang. Als langjähriger Leiter mit Fortbildungen bei diversen Eliteensembles zeichnet ihn auch seine Tätigkeit als Arrangeur für diese Gattung aus (u.a. für The King’s Singers). Verschiedene Charakterkompositionen sind im Verlag Dohr erschienen.

Thomas Roß ist leitender Seelsorgebereichskirchenmusiker in Köln Bickendorf. Im Team mit Wilfried Kaets wird hier Dank eines hohen Engagements und einer großen Kontaktfreudigkeit zu anderen Künstlern ein umfangreiches Kirchenmusikkonzept geboten, von dem das gesamte Gemeindeleben profitiert. Thomas Roß ist auch über die Grenzen Kölns hinaus tätig. So führten ihn Konzerte und Projekte durch ganz Deutschland, vom Hamburger Katholikentag 2000 mit der musikalischen Gesamtleitung des zentralen Eröffnungsgottesdienstes bis ins süddeutsche Bad Saulgau mit der Tastenperformance KONTAKTE (fünf Organisten an 1-4 Instrumenten).

Nachrichten

Fotos

vom Auftakt-Gottesdienst zur KirchenMusikWoche mit allen Chören in St. Rochus am 17.06.2018 gibt es jetzt in unserer Bildergalerie.

unsere Empfehlung:

Das große Chor-Event "Einfach Himmlisch" im Internet verfolgen.

Wenn Sie vielleicht keine Karte für das große Singfest in der Lanxess-Arena am 23.06.18 bekommen konnten oder aus anderen Gründen nicht mit dabei sein können, so haben Sie dennoch die Möglichkeit live dabei zu sein, denn Bild und Ton werden von domradio.de aufgezeichnet und im Internet übertragen.

Weitere Veranstaltungen im Rahmen der bistumsweiten KirchenMusikWoche finden Sie hier.

Unter www.rochuskirche.de finden Sie alle musikalischen und kulturellen Angebote der Gemeinde.
Reinschauen lohnt sich.